Interessante Artikel

  • Sonne- Kinderhaut braucht starken Schutz
    Endlich - der Sommer ist da, und wir alle freuen uns, denn nach der langen «Durststrecke» der kalten Zeit fühlt es sich ... [mehr]
  • Schneeschuhwandern mit Kids
    Seit einigen Jahren erfreut sich das Schneeschuhwandern zunehmender Beliebtheit. Warum das so ist und was es beim ... [mehr]
  • Fit durch den Winter
    Wenn es draussen wieder friert, stürmt, regnet, schneit oder matschig wird, haben die Schniefnasen, Erkältungen und grippalen ... [mehr]

Ein Schloss für Fauchi

Autor: Nicol
Webcode: EAUAAB

Ein Schloss für Fauchi

Hinter diesen Schlossmauern wartet Fauchi - der Drache - auf kleine und grosse Ritter, Burgfräulein, Prinzessinnen und Könige, die gern spielen, entdecken und eine Zeitreise ins Mittelalter machen wollen.


Eine Zeitreise ins Mittelalter erwünscht?


Einmal Ritter, Burgfräulein, Dienerin, Kammerzofe oder Königin sein? Dann seid Ihr im Schloss Lenzburg, dem Ritter- und Drachenschloss oberhalb von Lenzburg, genau richtig.

Zeitreise


Die Kleinen Besucher dürfen sich in diesem schönen Schloss auf die Spur von Fauchi dem Schlossdrachen begeben. Ausgerüstet mit Mut im Gepäck, ertasten sie sich durch die Drachenforschungsstation, schauen den Schattentheaterfilm, gehen durch den Nebel und das ganze bei Spiel, Spass und Bewegung. Anfassen erlaubt. Das Kindermuseum unterm Dach lädt zu Spiel, Spass, Spannung und Abenteuer für alle fantasievollen Kinder bereithält. Hier darf sich verkleidet werden, die Ritterburg lädt zum spielen und erklimmen ein, andere erproben sich im Armbrustschiessen oder spielen in der urgemütlichen Kuschelecke mit Puppen oder Drachen. Gebastelt In der Bastelecke entstehen mithilfe der Eltern tolle Kronen, Ritterhelme, Schwerter oder Prinzessinnenhüte und danach wird im Lesezimmer auf den gemütlichen Sofas ausgeruht.


Für die Eltern hat das Museum eine geschichtliche Zeitreise zu bieten in dem ihr den Wandel des Schlosses, sei es als Grafenresidenz zum Amtssitz Berner Landvögte bis hin zum privaten Heim reicher, amerikanischer Familien, erfahren könnt.
Fürs leibliche Wohl sorgt das gemütliche Café mit Rosengarten oder die vielen Picknicklätze im Innenhof, an manchen Sonntagen darf sogar eine Wurst am Stock überm Feuer gebraten werden.
Das bedeutende Schloss bietet zudem ein vielseitiges Programm mit Workshops, Erlebnistagen und verschiedenen Mittelalterveranstaltungen an - so macht die Ritterzeit richtig Spass und bietet genügend Raum für tolle Erlebnisse.

Attraktionen / Familienfreundlich weil:

  • Kinder Kindermuseum zum spielen und erleben der Ritterzeit
  • Bastelecke
  • Museum ist sehr familienfreundlich und lebendig gestaltet
  • Picknickplätze, an gewissen Sonntagen sogar Feuerstelle
  • Rosengartencafe mit familienfreundlichen Preisen
  • Toller Spielplatz vor dem Schlosseingang
  • Schöne Wanderwege um das Schloss

content/eintrag/0001/0001_01.jpg content/eintrag/0001/0001_02.jpg content/eintrag/0001/0001_03.jpg content/eintrag/0001/0001_04.jpg content/eintrag/0001/0001_05.jpg content/eintrag/0001/0001_06.jpg content/eintrag/0001/0001_07.jpg content/eintrag/0001/0001_08.jpg


 


Weitere Informationen

Öffnungszeiten:


Immer Dienstag bis Sonntag und an allgemeinen Feiertagen von 10.00 bis 17.00 Uhr
Hunde dürfen nicht ins Schloss mitgenommen werden.
Von November bis einschliesslich März 2013/14 geschlossen.
Eintritt:
Erwachsene 14.- CHF
Kinder (4 bis 6 Jahre) 8.- CHF
Familienticket (2 Erwachsene + 5 Kinder) 35.- CHF
Schlösserpass 75.- CHF

...in unserem Ausflugsbereich lesst ihr mehr...viel Spass.

Adresse

Schloss Lenzburg
5600 Lenzbug
Aargau / Schweiz

Telefon:
+41 (0) 84 88 71 200

Email:

Web:


Anzeigen

bottom