Interessante Artikel

  • Sonne- Kinderhaut braucht starken Schutz
    Endlich - der Sommer ist da, und wir alle freuen uns, denn nach der langen «Durststrecke» der kalten Zeit fühlt es sich ... [mehr]
  • Schneeschuhwandern mit Kids
    Seit einigen Jahren erfreut sich das Schneeschuhwandern zunehmender Beliebtheit. Warum das so ist und was es beim ... [mehr]
  • Fit durch den Winter
    Wenn es draussen wieder friert, stürmt, regnet, schneit oder matschig wird, haben die Schniefnasen, Erkältungen und grippalen ... [mehr]

Schloss Hallwyl Kultur- und Naturerlebnis

Autor: Nicol
Webcode: EAUAKR

Schloss Hallwyl
Kultur- und Naturerlebnis

Im Schloss Hallwyl, einem der schönsten und romantischsten Wasserschlösser der Schweiz, wird Geschichte am originalen Schauplatz erlebbar...


Vom romantischen Wasserschloss ist es nur ein Sprung zum Naturschutzgebiet am Hallwilersee. Geschichte(n), Kultur und Natur kann hier zu einem spannenden Erlebnis verbunden werden. Familien- und Baugeschichte sind hier eng miteinander verwoben.

Mit der Familie von Hallwyl durch Zeit und Raum


Das aargauische Kleinadelsgeschlecht von Hallwyl hat sich in seiner über achthundertjährigen Geschichte vielfältig hervorgetan: auf den eidgenössischen Schlachtfeldern, an den europäischen Höfen, in der Wissenschaft, in der Politik, im Handel und in der Finanzwelt.

Familien- und Baugeschichte


1167 wurde die Familie von Hallwyl erstmals urkundlich erwähnt. Um 1200 errichtete die Familie einen Wohnturm. Johans I. war der erfolgreichste Hallwyler. Er verwaltete für die Habsburger die Vorlande und baute im 14. Jahrhundert die Turmburg zur repräsentativen Schlossanlage auf zwei Inseln um. 1476 führte Hans von Hallwyl die Vorhut der Eidgenossen bei Murten siegreich gegen die Burgunder unter Karl dem Kühnen und geht als Held von Murten in die Geschichte ein. In der zweiten Hälfte des 16. Jahrhunderts stellte der Schlossherr Burkhard III. im Hallweilschen Arzneybuch mehr als 2500 Rezepte zusammen. Es erfolgten mehrere An- und Umbauten. Unter Johann Georg wurde 1604 die Schlossscheune gebaut. Franziska Romana von Hallwyl (1758-1836) amtete nach dem Tod Ihres Gatten Abraham Johannes 50 Jahre Schlossherrin. Unter Wilhelmina wurden um 1900 sämtliche Gebäude auf den Zustand vor 1862 rückgebaut und eine Familienstiftung gegründet. Seit 1962 ist das Schloss Hallwyl öffentlich zugänglich und seit 1993 gehört es dem Kanton Aargau. Von 1997 bis 2005 fand eine grosse Sanierung statt.

Mit dem Audioguide auf Entdeckungsreise


Auf dem Rundgang durch die Schlossräume erkunden Besucherinnen und Besucher mittelalterliche und neuzeitliche Lebenswelten in elf Themen. Über den Audioführer erzählen Ihnen ausgewählte Familienmitglieder ihre Lebensgeschichte gleich selber. Zu Wort kommen aber auch die einfachen Leute, die Bauern und Untertanen der Herrschaft Hallwyl.

Angebote für Kinder


Ferienprogramm für Kinder- RÄTSELhaft
Auf vier Schlössern und im Kloster Königsfelden erwartet kleine Museumsbesucherinnen und -besucher in den Frühlingsferien ein Suchspiel. An jedem Standort treffen die Kinder auf ein Rätsel. Sobald sie das Rätsel gelöst und die zwei Gegenstände im Museum gefunden haben, können sie das Sudoku fertig lösen. Für das richtig ausgefüllte Sudoku gibt es ein kleines Geschenk. Wer alle fünf Standorte besucht, nimmt an der Hauptverlosung teil.
Sommerferien:7. Juli bis 19. August
Herbstferien: 22. September bis 14. Oktober
¤ Zeit: Jeweils 10:00 - 17:00 Uhr
¤ Kosten: Museumseintritt
¤ Anmeldung: keine Anmeldung erforderlich
¤ Start: beim Museumsempfang

Kindernachmittage
Das Museum Aargau hat neu einen Kinder-Museumsclub. Mitglieder können an den Erlebnisnachmittagen teilnehmen und von vielen anderen Vorteilen profitieren. Der Kinder-Museumsclub bietet Kindern von 4 bis 7 Jahren (Schlossmäuse) und Kindern von 8 bis 12 Jahren (Burgfalken) spannende Erlebnisse in den Schlössern des Museum Aargau.

Kinder-Audioguide
Für Kinder von 7-12 Jahren
Entdecke auf eigene Faust das Schloss Hallwyl! Ein Grossvater und seine Enkelin begleiten dich dabei auf Tonband. Greif dir den Audioguide mit Kopfhörer und lausche den spannenden Geschichten aus der Vergangenheit und der Gegenwart.

Attraktionen / Familienfreundlich weil:

  • Kinder erwartet auf Schloss Hallwyl ein abwechslungsreiches Programm mit Ferienangeboten, Kindergeburtstagen und Erlebnissen
  • wunderbares Kultur- und Natuererlebnis
  • Schlosscafe und Museumsshop
  • nur wenige Minuten vom Hallwilersee entfernt

content/eintrag/0257/0257_01.jpg content/eintrag/0257/0257_02.jpg content/eintrag/0257/0257_03.jpg content/eintrag/0257/0257_04.jpg content/eintrag/0257/0257_05.jpg content/eintrag/0257/0257_06.jpg content/eintrag/0257/0257_07.jpg content/eintrag/0257/0257_08.jpg


 


Weitere Informationen

Öffnungszeiten


Museum und Schloss Hallwyl sind vom 1. April bis 31. Oktober von 10.00 bis 17.00 Uhr täglich ausser am Montag dem Publikum zugänglich. Am Ostermontag und am Pfingstmontag ist das Museum geöffnet. Befristete Abweichungen und Schliesstage an Feiertagen werden von der Museumsdirektion festgelegt und öffentlich bekannt gemacht.

Eintrittspreise:


Museum, Hof und Café
Erwachsene 12.- CHF
Berufslernende und Studierende (bis 26 Jahre) 9.-CHF
Kinder (6-16 Jahre) 6.- CHF
Familienticket A (2 Erwachsene + max. 5 Kinder) 30.- CHF
Familienticket B (1 Erwachsene/-r + max. 5 Kinder) 20.- CHF

Adresse

Schloss Hallwyl
5707 Seengen
Aargau / Schweiz

Telefon:
+41 (0)62 767 60 10

Email:

Web:


Anzeigen

bottom