Interessante Artikel

  • Sonne- Kinderhaut braucht starken Schutz
    Endlich - der Sommer ist da, und wir alle freuen uns, denn nach der langen «Durststrecke» der kalten Zeit fühlt es sich ... [mehr]
  • Schneeschuhwandern mit Kids
    Seit einigen Jahren erfreut sich das Schneeschuhwandern zunehmender Beliebtheit. Warum das so ist und was es beim ... [mehr]
  • Fit durch den Winter
    Wenn es draussen wieder friert, stürmt, regnet, schneit oder matschig wird, haben die Schniefnasen, Erkältungen und grippalen ... [mehr]

Hallenbad Spiegelfeld

Autor: Testfamilie Schneider
Webcode: EAUAOL

Hallenbad Spiegelfeld

Im Hallenbad Spiegelfeld, erwartet Euch ein kleines aber sauberes und tolles Bad, welche vergnügte Stunden im Wasser für Gross und Klein verspricht...


Das Hallenbad Binningen befindet sich in der Sport- und Schwimmhalle Spiegelfeld. Neben dem Hallenbad gibt es auch ein gemütliches Restaurant, in dem man auch ohne Sport zu treiben gut essen kann, und ein Fitnessforum mit Sauna und Massageangeboten.
Wir haben für Euch mal unsere Testfamilie Schneider hin geschickt und die sagt:

Der erste Eindruck


Von aussen sieht es unscheinbar aus und auch der Eingangsbereich ist eher düster. Was uns jedoch sehr gefallen hat: Schuhe werden bereits vor den Garderoben ausgezogen, somit ist die Garderobe frei von Strassenschmutz, dies ist sehr angenehm. Die Garderoben sind hell und geräumig mit praktischen Sitzgelegenheiten und Garderobenteilen. Auch die Duschen sind gross, hell und sehr sauber. Das Bad selber: sofort haben wir uns wohl gefühlt, es ist sehr hell, hat Pflanzen und Sicht auf Sportplatz/Garten durch sehr grosse Fenster. Es gibt genügend Ablageflächen / Tablare um die Badetücher zu deponieren. Am Fenster und auf der Galerie oben gibt's einige Liegestühle oder Sitzbänke mit beheizten Rückenlehnen. Das Hauptbad fällt durch angenehm breite Schwimmbahnen auf, die rege genutzt werden. Auch ein Ping-Pong Tisch steht bereit.

Rutschbahn und Becken


Hinten in der Halle sticht sofort die lange geschwungene Rutschbahn auf! Etwas in die Ecke gedrängt und auch etwas düster liegt das Lehrbecken oder Kinderschwimmbecken. Darüber sieht man aber schnell hinweg, da die Kinder hier wirklich toben können, es gibt sogar eine Wasserspielartikel, die allen zur Verfügung stehen: grosse Schwimmreifen, diverse Schwimmbretter. Die Wassertiefe ist von 60 - 110 cm, so können auch die Kleinen stehen oder schwimmen und einfach Spass haben. Wassertemperatur sind angenehme 30 Grad. Die Rutschbahn ist wirklich genial: gut gesichert, lang, schnell und doch auch für Kleinkinder problemlos. Als einziger kleiner Schwachpunkt könnte die Treppe genannt werden, sie hat doch recht schmale Stufen und ist recht steil. Aber sicher nur als kleiner Schwachpunkt.

Gut geschaut


Einziger Kritikpunkt: Haartrockner in der Damengarderobe lassen mehr als zu wünschen übrig, nur die Hälfte gingen überhaupt, teilweise (Haarföns) mit Klebeband zusammengehalten. Naja, werden wohl auch in Kürze ausgetauscht, in der Herrengarderobe gibt's bereits neue Haartrockner.

Gegen den Hunger


Nach dem Baden die Stärkung im Café Spiegelfeld: dies ist wirklich sehr zu empfehlen! Als erstes ist uns ein herrlich aussehendes Kuchenbuffet aufgefallen mit ca. 8 verschiedenen Torten/Cakes/Donuts/Cremeschnitten. Service ist sehr freundlich und aufmerksam und Kinder sind absolut willkommen. Es gibt auch eine kleine Spielecke und eine Fensterfront bietet Sicht auf das Hallenbad. Im Sommer kann sogar draussen gegessen werden. Im Café stimmen unseres Erachtens Preis/Leistung. Das Essen wird frisch zubereitet und schmeckt würzig und gut, ist auch schön angerichtet.

Alles in allem: ein sehr empfehlenswerter Ausflugstipp! Ist auch gut erreichbar mit Tram oder Auto, Parkplätze sind allerdings alles ?blaue Zone'. Nach unserem Besuch im Hallenbad Spiegelfeld sind wir sehr überzeugt von diesem Ausflugsziel und gehen sicher bald wieder hin!

content/eintrag/0347/0347_01.jpg content/eintrag/0347/0347_02.jpg content/eintrag/0347/0347_03.jpg content/eintrag/0347/0347_04.jpg content/eintrag/0347/0347_05.jpg content/eintrag/0347/0347_06.jpg content/eintrag/0347/0347_07.jpg content/eintrag/0347/0347_08.jpg


 


Weitere Informationen

Öffnungszeiten Hallenbad:


Montag, Mittwoch, Freitag: 12.00 - 21.30
Dienstag: geschlossen (Reinigung)
Donnerstag: 12.00 - 14.00 und 16.00 - 21.30
Frauenschwimmen: 09.00 - 10.45
Altersschwimmen (ab 60 J.): 14.00 - 16.00
Samstag: 10.00 - 17.00
Sonntag: 10.00 - 17.00
Frühschwimmen:
Mo und Fr: 06.00 - 08.00

Kinderplauschnachmittage:


Mittwoch: 13.30 - 17.00
Samstag: 13.30 - 16.30
Das Bad wird während den Schulsommerferien des Kantons Baselland für 6 Wochen geschlossen.

Eintrittspreise, Stand Jan. 2013, Preise voll / vergünstigt:


Einzeleintritt 5.20 / 2.60
Altersschwimmen 2.60
20-er Abo 90.- / 45.-
10-er Abo 48.- / 24.-
Vergünstigt:
Kinder (bis 16); Lehrlinge; Studenten (bis 30); IV-Rentner (mit Ausweis).
Kinder unter 6 Jahren haben freien Eintritt.

Adresse

Hallenbad Spiegelfeld
Wassergrabenstrasse 21
4102 Binningen
Baselstadt / Schweiz

Telefon:
+41 (0) 61 426 54 50


Anzeigen

bottom